Aktuelle Nachrichten

Doppelsieg für Adriana Colic
Besondere Ehrung für BDT Trainerteam

Hessenmeisterschaft 2017  in Butzbach

Am Sonntag den 14.05.17 waren in Butzbach die besten hessischen Kickboxer im Point Fighting, Leichtkontakt und Musikformen am Start, um sich für die am 10. und 11. Juni in Bad Neustadt stattfindende Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Zum Beginn der Titelkämpfe gab es für unser erfolgreiches Trainerteam Jimmy Iwinski und Oliver Hahl eine ganz besondere Ehrung. Für ihr langjähriges Engagement auf Vereins-, Landes- und Bundesebene wurden Jimmy Iwinski der 5. und Oliver Hahl der 4. Meistergrad (Dan) verliehen. Damit gehören unsere Landestrainer in Deutschland zu den höchstgraduiertesten Kickboxern.

Die sportliche Bilanz unserer Kämpfer war ebenfallt sehr erfolgreich. Im Point Fighting (PF) und Leichtkontakt (LK) konnten die 24 BDT Sportler insgesamt 19 Medaillen erkämpfen, 4 x Gold, 6 x Silber, 9 x Bronze sowie sieben 5. Plätze.

Mit den gezeigten Leistungen war das Trainerteam Iwinski / Hahl sehr zufrieden. Neben den etablierten Landes.- und Nationalkämpfern konnte auch der BDT Nachwuchs überzeugen, wie auch unsere BDT Kampfrichterin Lisa Cymanek.

 Ganzen Artikel lesen… »


BDT Kämpfer sammeln Medaillen
Bezirksmeisterschaft in Friedberg

In Friedberg kämpften am 30.04.17 120 Nachwuchs- und Spitzensportler des Hessischen Kickbox Verbandes bei der Bezirksmeisterschaft Süd um die Startberechtigung für die Hessenmeisterschaft am 14. Mai in Butzbach. Die Zuschauer erlebten spannende und interessante Kämpfe im Point Fighting und Leichtkontakt. Unser Verein war mit insgesamt 23 Sportlern am Start. Neben den Erwachsenen präsentierten sich auch die Kämpfer der Jugend in bestechender Form und konnten alle überzeugen, wie auch die BDT Kampfrichterin Lisa Cymanek. Betreut wurden die Sportler von unserem Trainerteam Jimmy Iwinski, Oliver Hahl und Anna-Lena Kuhn.

Die Bilanz der Meisterschaft sind 6 x Gold, 8 x Silber, 5 x Bronze, drei 4. Plätze und drei 7. Plätze. Dadurch konnten sich, bis auf drei, alle gestarteten BDT Sportler auf Anhieb für die Hessenmeisterschaft qualifizieren.

 Ganzen Artikel lesen… »


SPORTPROJEKT – BAMBINI KICKBOXEN

Für Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren

Grundlagen Kurs

Erstes Training

Mittwoch, den 19. 04. 2017 / 17:00-18:00 Uhr
Ort: Turnhalle in der Schillerschule
Wichtig: Beschränkte Teilnehmerzahl

Der Kurs wird geleitet von lizenzierten Trainern mit
langjähriger Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendtraining.

Weitere Infos: Navigation – Training – Bambini Kickboxen
Anmeldung: Budo-Do-Tameshi e. V. / Tel. 06151 / 977785
E-Mail info@budo-do-tameshi.de

 Ganzen Artikel lesen… »


Erfolgreicher Saisonstart für BDT Kämpfer
Challenge Series 2017

Mit der traditionellen Challenge Series hat der Hessische Kickbox Verband die aktuelle Wettkampfsaison 2017 eröffnet. Das Turnier wird, verteilt über zwei Kampftage, im Ligamodus (jeder gegen jeden) ausgetragen. Die Austragungsorte waren in diesem Jahr Frankfurt-Nied (So.12.03.) und Biedenkopf (So. 26.03.2017).

Fast 500 Kämpfer aus 30 Vereinen waren an beiden Kampftagen am Start. In der Newcomer und Trophy Class erlebten die Zuschauer in den verschiedenen Größen- und Gewichtsklassen spannende und interessante Kämpfe. Die Gesamtwertung errechnet sich aus beiden Turniertagen.

Unser Verein war mit einem großen Team von 27 Kämpfern (Jugend / Erwachsene) im Point Fighting und Leichtkontakt am Start. Die langfristige und konsequente Nachwuchsarbeit des Vereins trägt weitere Früchte. Die erfreuliche Ausbeute sind 8 x Gold, 5 x Silber, 4 x Bronze, vier 4., fünf 5. und zwei 7. Plätze. Alle BDT Kämpfer konnten durch ihre Leistungen und Platzierungen überzeugen. Betreut wurden die Sportler vom Trainerteam Jimmy Iwinski, Oliver Hahl, Cristina Savino und Lisa Cymanek.

 Ganzen Artikel lesen… »


6 Medaillen für BDT Kämpfer
Silber für Adriana Colic

German Open 2017 in München

Unser BDT Landestrainerduo Jimmy Iwinski und Oliver Hahl hatten Grund zur Freude. Ihre Kämpfer zeigten am Wochenende bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in München  gute Leistungen und wurden mit 1 x Silber, 5 x Bronze  und vier 5. Plätzen belohnt.

Das größte deutsche Kickbox Turnier im Point Fighting, Leicht- Vollkontakt, LowKick und K1 war mit 1253 Startern, aus 17 Nationen hervorragend besetzt. Die Zuschauer erlebten im SVN Sportpark in München interessante und spannende Kämpfe auf höchstem Niveau. Für die 8 National- Landes- und Jugendkämpfer des Budo-Do-Tameshi war es eine weitere Standortbestimmung auf dem Weg in die neue Wettkampfsaison 2017.

Wegen Krankheit konnten leider die BDT Spitzenkämpfer Benjamin Braun und Rene Dittmair nicht an den Start gehen. Das Trainerteam hofft, das die beiden Kämpfer bis zur Deutschen Meisterschaft im Juni wieder fit sind.

 Ganzen Artikel lesen… »


« Ältere Nachrichten