Aktuelle Nachrichten

Weltcuptitel für Samuel Mesmer
EM Nominierung für Michelle Mesmer
Weltcup 2019 in Rimini / Italien

Die Internationale Kickboxelite traf sich am Wochenende (13.06.-16.06.19) beim 24th Bestfighter World Cup in Rimini. Er ist eins der größten, renommiertesten und anspruchsvollsten Turniere im Kickboxen. Über 2700 Nennungen von Spitzenkämpfer aus 42 Nationen kämpften an 3 Tagen um die begehrten Weltcuptitel, Medaillen und Pokale.

Auf 12 Kampfflächen und 2 Boxringen, erlebten die Zuschauer in den extrem stark besetzten Gewichtsklassen, mitreißende und spannende Gefechte auf höchstem  Niveau. Da im Gegensatz zu EM und WM, jede Nation in den Gewichtsklassen nicht nur einen, sondern mehrere Kämpfer stellen kann ist der Sprung auf das Podium besonders schwierig.

Ebenfalls dabei waren unsere jungen Deutschen Meister Michelle und Samuel Mesmer. Sie gingen im Pointfighting und Leichtkontakt an den Start.

Mit Gold, Silber und drei 5. Plätzen hat sich für die Geschwister die Reise nach Italien gelohnt. Die Turnierteilnahme war eine zusätzliche Voraussetzung für die Nominierung für die Europameisterschaft (24.08.-31.08.19) in Ungarn.

 Ganzen Artikel lesen… »

1. Lehrgang 2019 für Selbstverteidigung und Fallschule

Zur Vorbereitung auf die Gürtelprüfungen (25. + 26.06.19) stand auf unserem Ausbildungsprogramm (Samstag 08.06.19) der erste intensive Lehrgang für die Selbstverteidigung und Fallschule.

Insgesamt 40 Sportler aus unserem Verein und der SG Nied besuchten den Lehrgang und trainierten 5 Stunden unter der Leitung von Landestrainer Jimmy Iwinski (5.Dan) und Millard Emrich (1.Dan).

Trainingsinhalte des Lehrgangs waren die nach dem neuen Prüfungsprogramm geforderten Basiselemente zur Selbstverteidigung + Fallschule für den gelben, orangen, grünen und blauen Gürtel. Die schweißtreibende und intensive Umsetzung der Übungen erfolgte mit und ohne Partner.

Am 23.11.19 folgt zu diesem Thema der zweite Lehrgang, der noch um die Ausbildungsstufen braun und schwarz ergänzt wird.

 Ganzen Artikel lesen… »

Fünf Titel für BDT Kämpfer
Doppelsieg für Samuel Mesmer
Deutsche Meisterschaft 2019 in Coburg

Unser Verein reiste 01. Und 02. Juni mit 8 Kämpfern (5 Erwachsene / 3 Jugendliche), die sich über die Bezirks- und Hessenmeisterschaft qualifizieren mussten, zu den Titelkämpfen nach Coburg.

Die sehr erfolgreiche Bilanz des Wochenendes sind 5x Gold, 5x Silber und 3x Bronze. Es konnten sich alle unsere Sportler einen Platz auf dem Podest erkämpfen. Damit gehören wir in den Disziplinen Pointfighting und Leichtkontakt auch in diesem Jahr wieder zu den erfolgreichsten Clubs in Deutschland.

Durch die Aufnahme der WAKO Deutschland in den Olympischen Sportbund (DOSB) sind die Titelkämpfe vom Wochenende die einzige offiziell anerkannte Deutsche Meisterschaft in Kickboxen. Gekämpft wurde in den Disziplinen Pointfighting, Leicht- und Vollkontakt, Musikformen Lowkick, K1 und Kick-Light. Es waren 529 Kämpfer in den verschiedenen Gewichts- und Altersklassen am Start. Die Ergebnisse des Turniers zählen zur Qualifikation für die Nominierung der diesjährigen WM bei den Erwachsenen und EM bei der Jugend und Junioren.

 Ganzen Artikel lesen… »

Schulungswochenende in Darmstadt
1. LK Hessenkader & 2. PF Lehrgang mit Thomas Tamilowski


LK Hessenkader

Am Samstag den 18.05.19 hatten unsere LK Landestrainer Jimmy Iwinski und Oliver Hahl zu uns ins Hessische Leistungszentrum (HLZ) zum 2. LK Hessenkader eingeladen. Insgesamt wurde 5 Stunden intensiv gearbeitet und geschwitzt. Geladen waren alle für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten Kämpfer der Jugend, Junioren, Damen und Herren. Leider nutzten nicht alle Sportler die Chance zur gemeinsamen Vorbereitung auf die DM in Coburg.

Der Kader am Wochenende war für alle Teilnehmer ein weiterer Schritt in der konsequenten Turniervorbereitung. Schwerpunkte der Trainingsarbeit lagen im Koordinativen Bereich und der mentalen Vorbereitung auf den Wettkampf (der Kopf entscheidet, Analyse des Gegners, konsequentes Verhalten). Zusätzliche Schwerpunkte betrafen die Bereiche Trainingsintensität und Effektivität, Beinarbeit, Reaktion, Schnellkraft, Distanz, Reichweite, Kraft, Ausdauer, Standartsituationen, Kampfkonzeption und die Partnerarbeit.

 Ganzen Artikel lesen… »

Sieben Titel für BDT Kämpfer
Doppelsieg für Michelle Mesmer
Hessenmeisterschaft 2019 in Homberg-Efze

Am Wochenende (So. 12.05.19) kämpften in Homberg-Efze die besten, über die Bezirksmeisterschaften qualifizierten hessischen Kickboxer um die Titel im Pointfighting, Leichtkontakt und Musikformen. Das Turnier diente zusätzlich der Qualifikation für die am 01. und 02. Juni in Coburg stattfindende Deutsche Meisterschaft.

Die Bilanz unserer Kämpfer war sehr erfolgreich. Wir waren mit 9 Sportlern am Start. Im Point Fighting (PF) und Leichtkontakt (LK) konnten sie insgesamt 14 Medaillen erkämpfen, 7 x Gold, 4 x Silber und 3 x Bronze. Damit erreichten alle einen Platz auf dem Podest und die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

Unsere Landestrainer Jimmy Iwinski und Oliver Hahl war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Neben den etablierten Landes.- und Nationalkämpfern konnte auch der BDT Nachwuchs auf sich aufmerksam machen.

 Ganzen Artikel lesen… »

« Ältere Nachrichten